Beschreibung

Auf den ersten Blick erscheint es als relativ einfaches Puzzle. Täuscht aber gewaltig, da die Lösung sehr schwer zu finden ist. Hat man sie dann doch, so kann man den oberen Teil des Rahmens herausnehmen und umdrehen und erhält dadurch mehr Fläche im Inneren. Nun gilt es, die neu gewonnene Fläche so zu nutzen, dass der Spielstein aus dem umgedrehten Rahmenteil heraus genommen und zusätzlich eingebaut werden kann. So hat man 2 verschiedene, wirklich schwierige Aufgaben vor sich.